Project Description

Radeberger Pilsner: PAINT CLUB BATTLE LEAGUE

Leipzig/Berlin/Magdeburg/Rostock/Jena/Dresden, 2018

Challenge

  • der sächsische Exportschlager und Kulturförderer Radeberger suchte eine Möglichkeit sich auch bei einer jüngeren Zielgruppe schmackhaft zu machen
  • wir hielten schon länger die Augen offen nach einem neuen Partner für unser Urban Art Battle-Format PAINT CLUB
  • Bingo! Wenn das nicht mal ein fettes Match ist. Wir waren verliebt.

Realisation

  • 2018 sollte es in Ostdeutschland so richtig krachen – wir gründeten die PAINT CLUB BATTLE LEAGUE
  • mit nagelneuem Corporate Design, welches Radeberger authentisch ins Konzept integriert, starteten wir in
    die neue PAINT CLUB Ära
  • passend dazu spendierte unser Rapper und Host Damion Davis mit seinem Lieblingsmann an den Tellern DJ Access
    einen eigenen fetten Track
  • in alter PAINT CLUB Manier treten 8 Urban-Art-Künstler(-teams) bei unseren Events an und malen in einer bestimmter
    Zeit zu einem vorgegebenen Thema 
  • wer in den Battles vom Publikum den lautesten Applaus für sein Kunstwerk erhält, wird im PAINT CLUB vom Buben zum
    König und von der Dame zur Königin
  • im Finale treten dann die Sieger der Vorausscheide aus den fünf ostdeutschen Bundesländern gegeneinander an
  • als Preis winkt für die Künstler ein Preisgeld und ein großer Folgeauftrag von Radeberger
  • Eventmanagement, Konzeption, Design, PR, Social Media kommen dabei alle aus einer Hand – nämlich aus unserer
  • die Dokumentation der Events übernehmen natürlich unsere Lieblingsfotografen und -videomacher
  • im November kamen alle Landesmeister in Dresden zum Finale zusammen – and the Winners arrrrreeee: CAPSTAN & TULIP
  • neben einem Preisgeld als Gewinn dürfen die beiden einen Radeberger-Bierwagen selbst gestalten, der dann quer durch Deutschland geschickt wird
  • und man munkelt, die beiden sind schon mit Folgeprojekten von Radeberger beauftragt worden …

Outcome

  • in 6 Städten kamen insgesamt knapp 3000 Besucher
  • der Merch ausverkauft, nur noch Restposten – das eingenommene Geld wurde an Kunstprojekte aus der jeweiligen Region gespendet, knapp 5.000 Euro
  • rund 1300 Fans bei Instagram, knapp 840 Follower auf Facebook, 2 Millionen erreichte Personen insgesamt

Copetition

THANX to Thomas Schlorke, Carsten Beier, Red Tower Films, Molotow, Damion Davis, DJ Access, Pigmentpol und PMS

Die Szenografie für die Urban Art Battles stammt von CROMATICS.
Die Künstler malen vor einem Publikum auf großen Leinwänden.
  • DJ Access legt auf den Battles puren Hip Hop auf.
  • Auf Tonnen konnten die Gäste selbst kreativ werden.
  • Beim Merch Stand ist mit Stickern und Pins für jeden etwas dabei.
  • Damion Davis hat für die PAINT CLUB BATTLE LEAGUE einen Song geschrieben, den wir bei unserem Merch dabei haben.
  • Das Publikum jubelt fr seine favorisierten Künstler.
  • Die Bandits holen in Leipzig den Finalistenplatz für Sachsen.
  • Writingmyname und Parkz holen sich das Recht auf das Finale in Magdeburg.