Projekt Beschreibung

Dresden Marketing GmbH: Imagevideo “Dresden Neustadt”

Dresden

Challenge

  • unsere Heimat Dresden braucht ein neues Image – naja, zumindest erstmal neue Imagefilme
  • die Dresden Marketing GmbH beauftragte mehrere Agenturen die Stadt und ihre Umgebung in der Reihe “Dresden Elbland” in sechs Kurzfilmen zu porträtieren
  • keine Regeln, keine Vorgaben, keine Limits – aber mit Hingabe, Hirn und Herz
  • ganz klar, wir übernehmen unser Viertel, die “Dresdner Neustadt” und stellen den alternativen Hot Spot für Kunst, Kultur und Erholung vor
  • und noch klarer, wir machen das mit den Kreativen des Viertels

Realisation

  • den mehrfachen Webvideopreis-Gewinner und Dresden-Neustädter Sebastian Linda hatten wir schnell im Boot
  • er hat sofort verstanden, was wir wollten und meint: “Wir wollen keinen glatten Film über die Neustadt machen, sondern bunt, kreativ, chaotisch, offen, dynamisch und in alle Richtungen gehend. Eben genau wie sie ist.”
  • mit ihm und vier weiteren Filmemachern aus der Neustadt sammelten sich über 40 Stunden Material an
  • vertont wurde das Ganze vom Sound-Artist Bony Stoev (ebenfalls Neustädter)
  • Superzeitlupen, Zeitraffer, einzigartige Schitttechniken und innovativ neugedrehte Szenen machen das Video zu einem Gesamtkunstwerk
  • von einzigartigen Events wie die “Bunte Republik Neustadt”, Undergroundparties, Traditionen à la “Skispringen im Alaunpark” bis hin zu Akteuren wie die “skatenden Biester” – alles findet sich in einem Clip wieder

Outcome

  • 1:45 Min pure Essenz der Dresdner Neustadt
  • über 17.000 Views bei YouTube in nur 2 Wochen
  • eine Videopremiere mit begeisterten Zuschauern, die einen etwas anderen, innovativeren Imagespot gesehen haben

Copetition

THANX to Sebastian Linda, David Campesino, Javier Sobremazas, Patrick Schwarz, Steffen Krones, Bony Stoev.

Projekt jemandem zuspielen