Community Management 2017-07-12T16:24:57+00:00

Community Management

Einer für alle, alle für einen

Community Management heißt zuerst Community Understanding. Communities sind nämlich soziale Gefüge. Mit eigenen Werten, Codes, Regeln und Ritualen. Sie entstehen immer dann, wenn sich mehrere Menschen einer gemeinsamen Sache verschreiben. Und das kann vieles sein: Brand Community, Corporate Community bis zur Nudist Community. Ja, auch das gibt’s. Diese Gemeinschaften besitzen wechselseitige Dynamik, die wir Dank soziologischem Unterbau durchdringen und verstehen.

Communities für Marken und Unternehmen

Der Wert von Community Management bemisst sich daher einerseits durch Kenntnis und Verständnis der Communities selbst. Und andererseits dadurch, neue Impulse in diesen zu setzen. Zum Wachstum von Gemeinschaften aktiv und sorgfältig beizutragen. Sei es nun für Communities, die sich der Marke oder dem Unternehmen verschrieben haben. Also für Kunden oder Mitarbeiter.

Projekte

Nicht nur Competition auch Copetition beim PAINT CLUB Battle. Die Stimmung ist durch die Community geladen.
Die Abstimmung wer beim PAINT CLUB Battle gewonnen hat bringt das Publikum zusammen.
Im HY Pop Up Store ist immer etwas los und die Gemeinschaft wuchs ständig.