Nach Secret Wars - heißt es jetzt bunt aber genauso gefährlich. Der Paint Club Battle startet.

Sofakings & Couchpotatos

PAINT CLUB feiert Wohnzimmerparty in Dresdens größter WG

Wenn Bier zu Farbe wird und Gesichter zu Leinwänden, dann ist eine richtig fette PAINT CLUB Party im Gange. So geschehen am 19. Januar 2013 in Dresdens größter WG am Albertplatz.

Was macht der PAINT CLUB wenn die Festivalsaison wegen Schnee und Kälte noch in weiter Ferne scheint? Er kommt in die warmen Stuben und veranstaltet mit euch gemeinsam eine WG-Party, von der im Sommer noch gesprochen wird! Ein Gang, 17 Zimmer und ein Aufenthaltsraum boten dem PAINT CLUB genau den richtigen Raum um ganz offiziell mit der Wohnzimmertour zu starten.

Im Künstlerbattle traten insgesamt vier Künstlerteams in zwei Runden gegeneinander an. In der Qualifikationsrunde duellierten sich Team Schmolz und das Threehouse Kollektiv. Auf den beiden anderen Wettkampfflächen traten Frau Albert – ein von der WG gestelltes Team und die kurzfristig eingesprungenen Tagträumer gegeneinander an. Für den Sieg war den Teams jedes Mittel zur eigenen Performance recht. So tanzten nicht nur Montana-Acrylmarker und Pinsel auf den Wänden, auch Bier kam zum Einsatz.

60 Minuten kreativer Wettkampf, direkt auf den Wänden der WG – das lockte auch die Partymeute zu kleinen künstlerischen Animationen in den eigens geschaffenen Tape-Bilderrahmen. Vielen Dank dafür noch einmal an unsere Freunde von Donkey Products. Neben den Wänden musste zu später Stunde dann auch das ein oder andere Gesicht dran glauben.

Moderiert wurde das Battle von niemand Geringerem als Poperowski von der Rap-Band Harry Bushh!! Wir sind sehr stolz auf diese Kooperation und freuen uns auf noch viele weitere bunte Abende mit dem Mikrophonakrobaten.

Über 100 Partygäste entschieden schließlich mit ihrer Jubel- und Applauslautstärke, dass sich das WG-Team Frau Albert ab sofort PAINT CLUB Sofaking 2013 betiteln durfte.

Großartige Party – vielen Dank an dieser Stelle für die liquide Unterstützung von Feldschlößchen, Red Bull, Florapower, Egenberger Lebensmittel und natürlich an unsere Gastgeber in der Albert-WG.

An welcher Tür dürfen wir als nächstes klingeln?

Dabei sein ist alles und macht diesen Spaß, CROMATICS hat die Paint Club Battle ins Leben gerufen.
Hochkonzentriert sind die Künstler beim Paint Club Battle.
Es geht heiß her beim Paint Club Battle, abgestimmt wird mit eurer Lautstärke.Mario Krause heizt de Menge an.
2017-07-12T16:25:05+00:00 24. Januar 2013|Blog|