Die Teams malten eine Stunde auf einer alten Tür und brachten so ihre Kunst den Leuten in Chemnitz.