Home | News | PAINT CLUB is back
Die IBUG in Chemnitz ist ein Festival für Street Art Kultur.

PAINT CLUB is back

Und kommt 2018 noch viel krasser.

Letztes Wochenende war wieder mal PAINT CLUB Showtime. Die IBUg rief zum Battle zwischen Street Artists auf. Die Location war die alte SPEMAFA in Chemnitz. Mehr als 400 Leute hauchten der Fabrik Leben ein und brachten Club-Feeling ins Markerbattle. Thema: Mensch-Maschine.

Viele Leute schauten beim PAINT CLUB zu.

Da muss man nicht lange überlegen und kann einfach loslegen. Bildformat: 2 : 3,5 oder so. Leinwände gab es nicht, dafür wurde auf alten Türen gemalt, die wahrscheinlich schon den alten Maschinisten Koschnitzky zu Honi’s Zeiten die Klinke gaben. Jetzt bekamen sie endlich wieder Farbe. Aus Beige wurde bunt. In 45 Minuten wurde mit Dose, Marker und Pinsel, Flex, Kettensäge und Schweißgerät aus einer Tür Kunst. Und nein, das kann nicht weg. Fast schon echte Beltracchis sind das. And the winner is: Tropical Heinz. Die Teufelskerle. Gratulation.

Die Teams des PAINT CLUBs gaben alles, um im Wettstreit zu siegen.

In Zukunft haben wir mit dem PAINT CLUB wieder so einiges vor. Dieses Jahr gehen wir erstmal in den Knast #jailwars. Und nächstes Jahr? Weltweit wäre geil. Mal abwarten. Ihr geht aber am besten dieses Wochenende erstmal zur IBUG. Lohnt sich!

Pics by: Dirk Hanus

Die Teams malten eine Stunde auf einer alten Tür und brachten so ihre Kunst den Leuten in Chemnitz.
2017-12-22T13:54:58+00:001. September 2017|Blog|