Douze startete mit dem Motiv in seinem Atelier.