Die visuelle Umsetzung des Themas bedient sich dem Stilmittel Urban Art und ist damit laut, auffallend und überraschend!