Ron und Alex von Cromatics waren auch dabei.