Projektbeschreibung

New Yorker: „Blow Job“ Kampagne

Deutschland/Norwegen/Kroatien, 2012/2013

Challenge

  • Promotion der Filialeröffnung der Young Fashion Marke New Yorker in Leipzig
  • Ansprache der jungen, urbanen Zielgruppe und Motivierung zum Besuch der New Yorker Filiale
  • Betonung des Images der Marke als Young-Fashion-Anbieter mit frecher Lifestyle-Attitüde
  • Generierung von Aufmerksamkeit und Presseecho durch die Aktion

Concept

  • Fotoshooting-Aktion bei der die Teilnehmer durch einen Laubbläser Luft mit über 200 km/h ins Gesicht geblasen bekommen
  • Pop-up-Fotostudio im direkten Umfeld der Zielgruppe, nicht in der Filiale
  • Below-the-line Kommunikation ohne Absender, um das Interesse auf den Künstler und die Fotos zu lenken
  • 5 Euro Gutschein für jeden Teilnehmer zum Einlösen in der Filiale und Teilnahme an einem Facebook-Gewinnspiel

Outcome

  • ca. 400 Teilnehmer an zwei Tagen und über 10.000 Teilnehmer am Facebook-Gewinnspiel
  • überwältigendes lokales, nationales und internationales Presseecho in Tagespresse, Magazinen und Fachmedien (BILD Zeitung, Super Illu, Bored Panda, horizont.net, Haptica …)
  • Wiederholung der Aktion auf Grund des Erfolgs in Oslo und Pag (Kroatien)

Copetition

THANX to Tadas Cerniauskas

Mit dem Laubbläser mehr als 200 kmh ins Gesicht. CROMATICS und Tadao Cern machen es für New Yorker möglich.
New Yorker geht mit seiner Out Of Home Kampagne interessante Wege. Tadao Cern als Starfotograf fotografiert für New Yorker. Event und PR organisierte CROMATICS.