Projektbeschreibung

adidas: Boss Everyone

Berlin, 2016

Challenge

  • mit der #BeTheDifference Kampagne von adidas zeigen, wer der Boss der Stadt ist
  • Locationscouting großer Wandflächen, die gut von Passanten und vorbeifahrenden Autos gesehen werden können
  • urbanen Fußball unter dem Motto „Boss Everyone“ in Szene setzen
  • Entwicklung von Video- und Filmmaterial, in dem gezeigt wird, dass adidas die Stadt dominiert und einnimmt

 Concept

  • Entwicklung eines Projektionsaufbaus, in dem mit Hilfe eines digitalen Feuerlöschers Logo und Schriftzug der Kampagne an Wände gesprüht werden können
  • Kuration des Berliner Trickfußballkollektivs #CO35, die auf einem Bolzplatz urbanen Fußball zeigen
  • Straßenszene und Umgebung mit LED Spots in grünes Licht tauchen und zusätzliche Bespielung der anliegenden Wand mit Projektionen direkt am Bolzplatz
  • Freilegung von Markenzeichen der Kampagne mit dem Feuerlöscher an den riesigen digital grün eingefärbten Hauswänden
  • die Guerilla-Aktion wird mit einem Foto- und Kamerateam festgehalten

Outcome

  • Postings der Bilder und Videos auf den sozialen Netzwerken von adidas mit mehr als 990 Likes, 35 Shares und positivem Feedback
  • hohe Reichweite in Berlin durch Sichtbarkeit von verschiedenen S-Bahn-Linien aus

THANX to Thomas Schlorke, intolight, Editude Pictures.