Daredevil in Berlin

Friedrichshain ist das neue Hell’s Kitchen. Auch das noch.

Im Auftrag von Vice haben wir für Netflix an der East Side Gallery ein 180 qm großes Mural anlässlich der zweiten Staffel von Marvel’s Daredevil angebracht. Mit Hilfe einer höllischen UV-Farbe fängt der Teufel von Friedrichshain in der Nacht an zu leuchten. Wem das zu bedrohlich ist, kann es sich zu Hause bequem machen, denn die neue Staffel von Daredevil läuft bereits bei Netflix. Lohnt sich! Und wer weiß, vielleicht sitzt der Kingpin Wilson Fisk längst in Mohabit ein und der Punisher treibt sein Unwesen in Neukölln.

Location des Wandbildes: Berlin, Friedrichshain
Fläche der Fassadengestaltung: 260 qm
Kontakte pro Tag: >170.000
Besonderheiten: gemacht für die Nacht – durch Einsatz von fluoreszierenden Farben und UV-Licht